Neu ab 1. August: das BildungsTicket für Schüler

 tl_files/rbo/rbo_user_uploads/Grafik/Bildungsticket.png

Zum Start in das neue Schuljahr wird Bus- und Bahnfahren für viele Schüler günstiger. Dank finanzieller Unterstützung durch den Freistaat Sachsen bietet jeder sächsische Verkehrsverbund das neue BildungsTicket an. Für einen ganzen Verbundraum (VVO oder ZVON) kostet das Ticket im Abo nur 15 Euro pro Monat. Das Ticket gilt ganztags, also nicht nur zur Schule, sondern auch für die Freizeit, sei es für den Weg zum Sport, Musikunterricht oder zum Freunde-Treffen. Daher löst das BildungsTicket zugleich das bisher angebotene SchülerFreizeitTicket ab. Der niedrige Preis des neuen Tickets ist nur durch die umfassende Finanzierung durch den Freistaat Sachsen möglich, der das Angebot pro Jahr mit 50 Millionen Euro unterstützt.

Das BildungsTicket gibt es für alle Schüler an allgemeinbildenden Schulen sowie für Schüler an berufsbildenden Einrichtungen in rein schulischen Ausbildungen. Es ist im Abo für mindestens zwölf Monate erhältlich, personengebunden und gilt nur in Verbindung mit einer gültigen Kundenkarte. Es gelten die Tarifbestimmungen des jeweiligen Verbundes. 

 

Online Antrag  / Antrag zum Ausfüllen ZVON  /  VVO

 

Weitere Informationen unter www.dein-bildungsticket.de

 

 

Bautzener Abo-Kunden können im Sommer den gesamten Verbund erkunden.

Seit über einem Jahr verändert die Corona-Pandemie unser Leben –und dennoch haben viele Stammkunden Ihr Abo behalten. Die Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde wollen „Danke“ sagen. Deshalb sind alle Abo-Kunden (auch ermäßigt) in den sächsischen Sommerferien vom 24. Juli bis 5. September zu günstigen Ausflügen mit Bus und Bahn ins gesamte Verbundgebiet eingeladen. Möglich wird das durch eine Erweiterung der Gültigkeit der Abo-Monatskarten und Jahreskarten in diesem Zeitraum. Alle Nutzer von Abo-Monatskarten und JobTickets, egal welche Tarifzone, Preisstufe oder welcher Start und Zielpunkt hinterlegt ist, können dann täglich in ihrem gesamten jeweiligen Verkehrsverbund unterwegs sein. Zusätzlich können alle Inhaber eines Abos zum Normalpreis ganztägig einen Erwachsenen und vier Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen. Auf den Schmalspurbahnen im VVO, bei der Kirnitzschtalbahn, auf den Dresdner Bergbahnen, im Aufzug Bad Schandau sowie bei der Stadtrundfahrt Meißen benötigen lediglich die mitgenommenen Personen ein Ticket. Für die Kunden mit ZVON-Abo ist die Nutzung der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge möglich. Dort zahlt jeder Fahrgast ab 14 Jahren nur den Historik-Beitrag.

 

Für Kunden, die ein Abo oder eine Jahreskarte zum VVO-ZVON-Übergangstarif haben, können in beiden Verbünden fahren – also von Zittau bis Riesa und Altenberg bis Weißwasser.

Im VVO wird es für alle Inhabern eines Abos für mehr als zwei Tarifzonen zusätzlich ein Sachsen-Ticket für zwei Personen geben, das bis 30. September genutzt werden kann.

Alle Informationen gibt es dann unter www.vvo-online.de /abo-danke sowie unter www.ZVON.de.

 

Mit uns zum Saurierpark Kleinwelka
 
Zum Start in die neue Saurierpark-Saison ab 04.06.2021 fährt die Linie 122 mit einigen Fahrten wieder direkt zum Saurierpark. Bitte beachten sie auch die Anschlüsse zu den Zügen.

 
tl_files/rbo/rbo_user_uploads/Fotos/Bild_Text_Saurierpark.jpg